BarrierefreiHomeKontaktAnfahrtNewsletterInfo-Brosch├╝reImpressum
zurŘck zur Startseite

Information zur Datenverarbeitung
Der Schutz personenbezogener Daten unserer B├╝rgerinnen und B├╝rger ist der Gemeinde ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivit├Ąten in ├ťbereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nat├╝rlicher Personen.

Gem├Ą├č der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren wir, welche personenbezogenen Daten nat├╝rlicher Personen als betroffene Personen verarbeitet werden.

Personenbezogene Daten sind Informationen ├╝ber Betroffene (nat├╝rliche Personen), deren Identit├Ąt bestimmt oder zumindest bestimmbar ist (z.B. Name, E-Mail-Adresse oder IP-Adresse).

Bitte nehmen Sie sich Zeit f├╝r diese Informationen und bekommen Sie ein Bild ├╝ber den Zweck, die Rechtsgrundlagen sowie die Rahmenbedingungen der Verarbeitung.

Die Gemeinde verarbeitet personenbezogene Daten nat├╝rlicher Personen ausschlie├člich unter Beachtung folgender Grunds├Ątze:
  • Wir respektieren und achten darauf, dass bei der Datenverarbeitung die schutzw├╝rdigen Geheimhaltungsinteressen der Betroffenen nicht verletzt werden.
  • Wir verarbeiten personenbezogene Daten nat├╝rlicher Personen insbesondere im Sinne des Art 5 und 6 DSGVO.
  • Wir verarbeiten - im Interesse der B├╝rgerinnen und B├╝rger - personenbezogene Daten nur in dem f├╝r die Verwaltung unbedingt erforderlichen Umfang und speichern sie auch nur solange, wie dies f├╝r die Erf├╝llung der Verwaltungsaufgaben erforderlich ist.
  • Wir achten darauf, dass personenbezogene Daten, die nach den oben angef├╝hrten Grunds├Ątzen zur Verarbeitung gelangen, auch richtig, vollst├Ąndig und zutreffend sind.
  • Wir unternehmen alle vertretbaren Anstrengungen, dass personenbezogene Daten, die nach o.a. Grunds├Ątzen verarbeitet werden, nur von solchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eingesehen werden k├Ânnen, die mit der Erledigung der konkreten Verwaltungsaufgabe beauftragt sind und sich zur Geheimhaltung der ihnen anvertrauten Daten verpflichtet haben. Die Daten d├╝rfen nur im Zuge einer solchen Erledigung eingesehen werden. Unabh├Ąngig davon wird die auftrags- und zweckm├Ą├čige Verwendung von personenbezogenen Daten dokumentiert und regelm├Ą├čig kontrolliert.
Erfassen von personenbezogenen Daten ├╝ber unsere Website
├ťber unsere Website erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), au├čer, wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verf├╝gung stellen (z.B. durch Registrierung, Umfrage, Kontaktaufnahme oder Anmeldung zum Newsletter) bzw eingewilligt haben oder die entsprechenden Rechtsvorschriften ├╝ber den Schutz Ihrer Daten dies erlauben.

Die von Ihnen zur Verf├╝gung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Registrierung zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen zu verschaffen. Zur Pflege der B├╝rgerbeziehungen kann es weiterhin n├Âtig sein,
  • dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern oder verarbeiten, um auf Ihre W├╝nsche besser eingehen zu k├Ânnen oder unsere B├╝rgerservice zu verbessern;
  • oder dass wir (oder ein Dritter in unserem Auftrag) diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie ├╝ber unsere Homepageangebote/B├╝rgerservice zu informieren, um den Aufgaben und Anforderungen unserer B├╝rger besser gerecht zu werden.
Selbstverst├Ąndlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterst├╝tzung unserer B├╝rgerbeziehung ├╝berlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte noch anderweitig weitergeben.

Datenverarbeitung zum Newsletterversand und Datenverarbeitung f├╝r Telekommunikationsdienste
Haben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse daf├╝r ├╝berlassen, erhalten Sie unseren regelm├Ą├čigen Newsletter. Das Austragen aus einem Newsletter-Abonnement und Ablehnen weiterer Newsletter-Zusendungen per E-Mail ist jederzeit ├╝ber Mitteilung an die E-Mail-Adresse datenschutz@lannach.gv.at m├Âglich.

Wenn Sie ├╝ber Telekommunikationsdienste auf unsere Websites zugreifen, werden kommunikationsbezogene Angaben (z.B. Internet-Protokoll-Adresse) bzw nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Telekommunikationsdiensten) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt. Diese k├Ânnen eventuell R├╝ckschl├╝sse auf personenbezogene Daten zulassen. Soweit eine Verarbeitung Ihrer kommunikations- bzw nutzungsbezogenen Angaben zwingend notwendig ist, unterliegt diese den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.

Online-Formulare
Die Gemeinde stellt auf der Homepage eine Reihe von Online-Formularen f├╝r eine bequeme elektronische Antragstellung im Rahmen von beh├Ârdlichen Verfahren, Bestellung kommunaler Dienstleistungen, Anmeldung zu Services der Gemeinde und f├╝r weitere Anliegen an die Gemeinde zur Verf├╝gung. Die Nutzung dieser Online-Formulare und die damit verbundene elektronische Erfassung der f├╝r den jeweiligen Vorgang ben├Âtigten ÔÇô teilweise personenbezogenen ÔÇô Daten erfolgt freiwillig und stellt nur eine von mehreren M├Âglichkeiten f├╝r Anbringen an die Gemeinde dar (wie beispielsweise eine pers├Ânliche Antragstellung vor Ort zu den ├ľffnungszeiten der jeweils zust├Ąndigen Dienststelle). Bitte beachten Sie, dass die Verarbeitung der mit den Online-Formularen von Ihnen erfassten Daten ausschlie├člich nach Ma├čgabe der Bestimmungen des Art 6 DSGVO erfolgt.

Cookies ÔÇô Informationen, die auf Ihrem ÔÇ×RechnerÔÇť
Um unsere Website optimal auf die Bed├╝rfnisse unserer B├╝rger auszurichten, verwenden wir Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website erm├Âglichen und der Wiedererkennung Ihres Browsers dienen. Sollte dies nicht erw├╝nscht sein, k├Ânnen Sie Ihren Browser so einstellen, dass er dies nur im Einzelfall erlaubt. Wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren, kann die Funktionalit├Ąt unserer Website eingeschr├Ąnkt sein. Cookies bleiben auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert, bis Sie diese l├Âschen.

Sicherheit
Es werden alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsma├čnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtm├Ą├čige Verarbeitung zu sch├╝tzen.

Links zu anderen Websites
Die Website enth├Ąlt Links zu anderen Websites. Die Gemeinde ist f├╝r die Datenschutz-Policies oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

Ihre Rechte nach der DSGVO
Wir m├Âchten Sie dar├╝ber informieren, dass Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, L├Âschung, Einschr├Ąnkung, Daten├╝bertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch haben.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das geltende Datenschutzrecht (z.B. DSGVO, Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018, Datenschutzgesetz 2000) verst├Â├čt, oder Ihre datenschutzrechtlichen Anspr├╝che sonst in einer Weise verletzt worden sind, wenden Sie sich gerne an unsere Gemeinde. Diesbez├╝gliche Anliegen richten Sie bitte ausschlie├člich
  • per E-Mail an datenschutz@lannach.gv.at oder
  • postalisch an die folgende Adresse: Marktgemeinde Lannach, Hauptplatz 1, 8502 Lannach
immer mit der Angabe ÔÇ×DatenschutzÔÇť im Betreff.

Wir werden Ihr Anliegen unverz├╝glich bearbeiten und ggf. an unsere Datenschutzbeauftragte weiterleiten.

Sollte es trotz unserer Verpflichtung, Ihre Daten rechtm├Ą├čig zu verarbeiten und wider Erwarten zu einer Verletzung Ihres Rechtes auf rechtm├Ą├čige Verarbeitung Ihrer Daten kommen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbeh├Ârde (dies ist die Datenschutzbeh├Ârde mit Sitz in Wien) zu erheben.

Die Gemeinde wird auf alle angemessenen Anfragen reagieren. Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets werden wir auch unsere hiermit zur Verf├╝gung gestellten Informationen zur Datenverarbeitung laufend anpassen. ├änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekannt geben. Daher empfehlen wir, diese Seite regelm├Ą├čig aufzurufen, um sich ├╝ber den aktuellen Stand zu informieren.

Unsere Kontaktdaten (auch f├╝r weiterf├╝hrende Informationen)
Verantwortlicher:
B├╝rgermeister Josef Niggas
Marktgemeinde Lannach
Hauptplatz 1
8502 Lannach
E-Mail: datenschutz@lannach.gv.at

Datenschutzbeauftragte:
RA Dr. Gerit Katrin Jantschgi
Bischofplatz 3/I, 8010 Graz
E-Mail: datenschutz@gjantschgi.at

Stand: 25.05.2018











Montag 10.12.2018 - © by web2future.at - Letzte Änderung 05.12.2018