BarrierefreiHomeKontaktAnfahrtNewsletterInfo-Brosch√ľreImpressum
zurŁck zur Startseite

Kein Text vorhanden! Veranstaltungskalender 2022
Wann Was Wo
Juni:
09.06.2022Exkursionsfahrt K√§rnten organisiert durch Viana Styria Weststeiermark 
Detailinformation:
Wir fahren nach Kärnten zur Keltenwelt in Frög
und zum
Bunkermuseum am Wurzenpass

Am: 09.06.2022

Abfahrt ist um 06:00 Uhr
beim Reiseb√ľro Resch in Haslach 69, 8443 Gleinst√§tten

Zustiegsmöglichkeiten:
06:20 Uhr Hollenegg - Schwanberg GKB Haltestelle DL Fuchswirt B76
06:25 Uhr Deutschlandsberg GKB Haltestelle Wallner B76
06:45 Uhr Stainz Parkplatz Spar Markt Stainz
06:50 Uhr St. Stefan GKB Haltestelle Tschuchnigg
07:00 Uhr Hochstraßen unterer Parkplatz bei der Autobahnauffahrt

Der Fahrpreis betr√§gt ‚ā¨ 50 inkl. Eintritt und
F√ľhrungen

Anmeldung mit einer Anzahlung von ‚ā¨ 20.- ist erforderlich:
per Mail unter info@vianastyria.at
per Telefon unter 0660 6868842 bzw. 0664 73418484
oder per Post an Viana Styria Hauptplatz1, 8510 Stainz

Letztmöglicher Anmeldetag ist der 30. Mai 2022

Ab Hochstraßen fahren wir auf der Autobahn bis Velden - West und weiter nach Frög. Hier besuchen wir die Keltenwelt Frög. Götter, Gräber und 3000 Jahre
Geschichte - eine Zeitreise zu unseren Wurzeln. Die geheimnisvolle Zeit der Hallstattkultur wird in der Keltenwelt Frög lebendig. Vor rund 3000 Jahren
wurden in Fr√∂g Tote einer Oberschicht mit kostbaren Beigaben wie Schmuck und Waffen unter riesigen Grabh√ľgeln beigesetzt. Diese bezeugen die ersten
Konturen einer Hauptstadt im Kärntner Raum.
Die Keltenwelt Fr√∂g zeigt Lebensweise, Kult, Weltbild und Gesellschaftsstruktur unserer Vorfahren. Im Mittelpunkt stehen die im Frauengrab (Grabh√ľgel
120) gefundenen Originalschmuckst√ľcke. Erg√§nzend gibt es stets wechselnde Sonderausstellungen des Landesmuseums K√§rnten, welche zusammen mit Aktionstagen
experimenteller Archäologie den Besuchern die Geschichte lebhaft vermitteln.
Anschlie√üend an dieser F√ľhrung geht es zum Mittagessen.
Nach dem Mittagessen haben wir noch etwa 30km bis zum Bunkermuseum am Wurzenpass vor uns.
Das Bunkermuseum am Wurzenpass/K√§rnten ist in √Ėsterreich einmalig. Es ist Teil eines umfassenden Projekts, mit dem auch dieser Abschnitt √Ėsterreichischer
Geschichte und Sicherheits- und Verteidigungspolitik erforscht, dokumentiert und dargestellt werden soll. Dazu wird eine zentrale Sammlung von
Basismaterial auf- und ausgebaut.
Das Projekt ist eine Privatinitiative, die vom Verteidigungsministerium unterst√ľtzt wird. Der Projektbetreiber war selbst am Wurzenpass/K√§rnten als Milizsoldat
eingeteilt und war zivilberuflich zwei Jahrzehnte als √Ėffentlichkeitsarbeiter im Verteidigungsministerium t√§tig. Als letzter Kommandant der aufgel√∂sten
‚ÄěSperrkompanie WURZEN/73‚Äú will er die zuvor noch nirgends geschriebene Geschichte der Raumverteidigung, Landesbefestigung und Sperrtruppe der
Nachwelt erhalten.
 
... zurück











2022-05-21 - © by web2future.at - Letzte Änderung 16.05.2022