BarrierefreiHomeKontaktAnfahrtNewsletterInfo-Brosch├╝reImpressum
zurŘck zur Startseite

News
21.06.2021 - Entz├╝nden von Sonnwendfeuer
Aktuell sind Brauchtumsfeuer grunds├Ątzlich nicht verboten. Die Covid-19-Schutzma├čnahmenverordnung ist bei der Abhaltung von Sonnwendfeuern jedoch zwingend einzuhalten. Das Sonnwendfeuer hat in der Steiermark Tradition und ist in unserer Gemeinde derzeit lt. Erlass des Amtes der Stmk. Landesregierung am Montag, den 21. Juni 2021 ganzt├Ągig erlaubt. Da jedoch dieser Tag nicht auf einen Samstag f├Ąllt, ist das Entz├╝nden des Brauchtumsfeuers anl├Ąsslich der Sonnwende auch am Samstag, den 26. Juni 2021 zul├Ąssig. F├╝r Sonnwendfeuer d├╝rfen nur biogene Materialien, d. s. Stroh, Holz, Rebholz, Schilf, Baumschnitt, Grasschnitt und Laub im trockenen Zustand verwendet werden.

Achtung: Sonnwendfeuer m├╝ssen ├╝berwacht werden, eine Kontrolle nach dem Abl├Âschen ist erforderlich! Die Entz├╝ndung gr├Â├čerer, weithin sichtbarer Feuer ist der zust├Ąndigen Feuerwehr mind. 12 Stunden vorher anzuzeigen. Folgende Mindestabst├Ąnde sind einzuhalten: 50 m zu Geb├Ąuden und zu ├Âffentl. Verkehrsfl├Ąchen, sofern diese nicht ausschlie├člich land- u. forstwirtschaftl. Verkehr dienen oder keine verkehrssichernden Ma├čnahmen getroffen werden. 100 m zu Energieerzeugungs- und Verteilungsanlagen (Freileitungen, Trafostationen) und Betriebsanlagen mit leicht entz├╝ndlichen bzw. explosionsgef├Ąhrdeten G├╝tern. 40 m zu Baumbest├Ąnden bzw. zu Wald.

Bei starkem Wind und gro├čer Trockenheit ist das Entz├╝nden unzul├Ąssig! Ebenso ist das Verbrennen von M├╝ll strengstens verboten! Kurzfristige ├änderungen sind m├Âglich!
 
... zurück











2021-06-20 - © by web2future.at - Letzte Änderung 15.06.2021